Eintritt frei –

Lust auf Kultur in Köln

Hier gibt’s aktuelle Tipps zu Kultur mit freiem Eintritt.
Viel Spaß!

Danke an die Kölner Illustriert!

koelner_illustrierte_rgb

23.04.2018

Romantische Kammermusik für Klarinette & Klavier

Mit Nicolai Pfeffer (Klarinette) und Felix Wahl (Klavier), Werke von Schumann, von Weber, Berg und Brahms
Uni Köln, Hauptgebäude, Aula
Albertus-Magnus-Platz
50931 Köln
2018-04-23, 20:00

23.04.2018

Reh Monday live

Mit Corinne Bahia
Zum scheuen Reh
Hans-Böckler-Platz 2
50672 Köln
0221 – 16897642
2018-04-23, 20:00

23.04.2018

Swing House

Swing & Jazz
Papa Joe’s Jazzlokal em Streckstrump
Buttermarkt 37
50667 Köln
0221 – 2577931
2018-04-23, 20:30

23.04.2018

Lyrik aus 1. Hand

Auto(bio)grafische Begegnugen mit 30 deutschen Dichter*innen, mit Michael Wittschier (Texte) und Arno Brabender (Gitarre)
Goldmund
Glasstr. 2
50823 Köln
0221 – 5341584
2018-04-23, 19:00

24.04.2018

Corporate Architecture

Brauchen wir noch eigene Häuser? Ein Gespräch mit Ralph Griegen (Trendscout Vitra), Martin Henn (HENN Architekten), Prof. Jochen Siegemund (TH Köln) und Gerhard Wittfeld (kadawittfeldarchitektur)

Museum für Angewandte Kunst Köln
An der Rechtschule 2
50667 Köln
0221 – 22123860
2018-04-24, 19:00

24.04.2018

Jazz Italiano

Mit Jens Düppe, Francesco Bearzatti und Martin Gjakonovski
Italienisches Kulturinstitut
Universitätsstr. 81
50931 Köln
0221 – 9405610
2018-04-24, 19:00

24.04.2018

Iwan Gontscharow: „Oblomov“

Lesung in 40 Teilen mit Helge Heynold: Teil 8
M. Lengfeld’sche Buchhandlung
Kolpingplatz 1
50667 Köln
0221 – 2578403
2018-04-24, 19:30

24.04.2018

Kölner Vokalsolisten

A cappella
Dominikanerkonvent St. Andreas
Komödienstr. 2-4
50667 Köln
2018-04-24, von 13:00 bis 13:30

24.04.2018

Plumes

Singer/Songwriter & Pop
Kulturcafé Lichtung
Ubierring 13
50678 Köln
0221 – 80148450
2018-04-24, 20:00

24.04.2018

Heike Röllig & Friends

Jazz, Blues & Rock
Papa Joe’s Jazzlokal em Streckstrump
Buttermarkt 37
50667 Köln
0221 – 2577931
2018-04-24, 20:30

25.04.2018

Iwan Gontscharow: „Oblomov“

Lesung in 40 Teilen mit Helge Heynold: Teil 8
M. Lengfeld’sche Buchhandlung
Kolpingplatz 1
50667 Köln
0221 – 2578403
2018-04-25, 19:30

25.04.2018

Ivory Tusk

Singer/Songwriter (im Café)
Kulturcafé Lichtung
Ubierring 13
50678 Köln
0221 – 80148450
2018-04-25, 20:00

25.04.2018

Jazz Preachers

Swing
Papa Joe’s Jazzlokal em Streckstrump
Buttermarkt 37
50667 Köln
0221 – 2577931
2018-04-25, 20:30

25.04.2018

Alpine Dweller + Sweet Sweet Moon & Alicia Edelweiss

Liedermacher, Folk & Pop (im Club)
Kulturcafé Lichtung
Ubierring 13
50678 Köln
0221 – 80148450
2018-04-25, 21:00

26.04.2018

Entwicklung Poller Wiesen/Deutzer Hafen

Das rechte Rheinufer im Bereich des heutigen Hafens war für Köln stets von besonderer Bedeutung: Mülheimer und Poller Bürger wollten unter Nutzung von Hochwasserüberschwemmungen Köln vom Rhein abschneiden. Als Folge entstand im Mittelalter eine aufwändige Uferbefestigung, die Poller Köpfe. Schweden, Preußen und andere bedrohten Köln militärisch von der rechten Rheinseite. Um einen Rheinarm, der immer mehr verlandete, gab es über Jahrhunderte Streit und Ärger, bis er zum Deutzer Hafen wurde. Da dieses Gebiet früher zeitweise weder zu Köln noch zu Deutz gehörte, wurde es aus unterschiedlichen Gründen für Brücken und Fähren genutzt. Landseitig entstanden Hinrichtungsstätten und militärische Einrichtungen. Die heutigen Poller Wiesen wurden ab 1905 zu einem besonderen Veranstaltungsraum ausgebaut. Die Ausstellung des Poller Heimatmuseums im Cologne Sportpark zeigt auf über 140 Bildtafeln die Entwicklung dieses Bereichs von den Römern bis heute. Bis 15.11.
Poller Heimatmuseum im Sportspark Cologne
Poller Weg 1
51149 Köln
2018-04-26